Loading ...
www.unabhaengige-listen-freiburg.de | 11.12.2018

KITA-Gebühren

PE vom 22. Juli 2005

Presseerklärung der Unabhängigen Listen
zur künftigen Beitragsgestaltung der Elternbeiträge für Kindertageseinrichtungen
_________________________________________________________________

Der Besuch einer Kindertagesstätte für die Kleinen gilt längst als obligatorische Voraussetzung für einen guten Grundschulstart. Die Einrichtungen erfüllen damit einen gesellschaftlichen Bildungs- und Erziehungsauftrag. Folgerichtig wäre damit eine Gleichstellung mit den Schulen zu vollziehen und die Eltern auch hier beitragsfrei zu stellen. Das lässt politisch nach wie vor auf sich Warten, denn „wer bestellt, bezahlt auch“. So werden Erhöhungen von Elternbeiträgen immer wieder zum Tauziehen – auch in der kommenden Gemeinderatssitzung.

Die UL beantragen eine deutliche Anhebung der Einstufungsgrenzen. Damit wollen wir verhindern, dass genau die Familien, die mit kleineren bis mittleren Einkommen immer über den üblichen Beitragsgrenzen liegen, wieder einmal zusätzlich belastet werden. Und wir wollen vor allem Familien mit mehr als einem Kind entgegen kommen.

Wir appellieren an die großen Fraktionen, die Ziele ihres „Bündnisses für Familien“ auch in diesem Punkt nicht aus den Augen zu lassen.

Freiburg, 22.7.2005

gez. Irene Vogel
stellv. Fraktionsvorsitzende