Loading ...
www.unabhaengige-listen-freiburg.de | 11.12.2018

Bildungsprotest mit Bahnhofsblockade

PE vom 11. Juni 2010

Studierende und SchülerInnen haben sich erneut zu Wort gemeldet. Sie demonstrieren wenn ihre Anliegen nicht beachtet werden. Das Thema ist bei dieser Altersgruppe naturgemäß die Bildung bzw. die Ausbildungssituation. Weder hat sich diese Situation verbessert noch ist die Semestergebühr reduziert oder gar zurückgenommen worden. Für die Unabhängigen Listen ist es nachvollziehbar, dass es in dieser Situation auch zu spontanen Aktionen des zivilen Ungehorsams kommen kann.

Die Unabhängigen Listen erklären sich inhaltlich mit den Forderungen der Protestierenden solidarisch und appellieren an die Staatsanwaltschaft von Ermittlungsverfahren und an die Bahn von Schadensersatzforderungen abzusehen.

Unabhängige Listen Freiburg