Loading ...
www.unabhaengige-listen-freiburg.de | 10.12.2018

Höherstufung Leiterin OB-Büro

Beim Abstimmungsergebnis über die Höherstufung von Helga Mayer, Leiterin des OB-Büros, hat der Gemeinderat wahrlich kei-ne gute Figur gezeigt. Die 17 Neins und Enthaltungen in gehei-mer Abstimmung bewertet unsere Fraktion als unschönen Aus-druck von Bedenken, ob die persönliche Beziehung der Arbeits-ebene an der Spitze der Stadtverwaltung gut tut. So galten sie wohl weniger ihr, als ihrem Lebensgefährten, dem Oberbürger-meister.

Eine pauschale Schelte am Gemeinderat ob der ungerechtfertig-ten Demütigung Frau Mayers ist gleichwohl fehl am Platz. Die Unabhängigen Listen kamen nach der Diskussion im vorberaten-den Hauptausschuss und Rücksprache mit dem Personalrat über-einstimmend zum Ergebnis, dass Beschäftigte im öffentlichen Dienst ein Recht auf entsprechende Bezahlung gemäß der Einstu-fung ihrer Tätigkeit haben. Deshalb stand für uns außer Frage, dass dies auch Frau Mayer für die Ausübung ihrer A 16 Stelle selbstverständlich zusteht.


Michael Moos, Atai Keller, Irene Vogel