Loading ...
www.unabhaengige-listen-freiburg.de | 14.06.2021

Zwangsarbeiter

Herrn Oberbürgermeister
Dr. Dieter Salomon

Freiburg, 24.1.2005





Entschädigung ehemaliger Zwangsarbeiter/innen – Durchgeführte Maßnahmen

hier:
Antrag nach § 34 Abs. 1 Satz 4 GemO


Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

mit der Aufarbeitung der Geschichte der ZwangsarbeiterInnen hat die Stadt Freiburg und hier insbesondere das Stadtarchiv einen wichtigen Beitrag zu unserer Stadtgeschichte geleistet.
Die Recherchen ergaben u.a. auch die Feststellung der Namen von inzwischen 86 bisher namenlos begrabenen Menschen aus der damaligen Sowjetunion, deren Grab sich auf dem Hauptfriedhof befindet. Diese Erkenntnisse sollten u.E. entsprechend dokumentiert werden.

Hiermit beantragen wir,

dem Gemeinderat bis Juli 2005 einen Vorschlag zu unterbreiten, wie den Toten durch Anbringung ihrer Namen am sowjetischen Grabmal in geeigneter Form gedacht werden kann.

Begründung:

Erfolgt mündlich



Mit freundlichen Grüßen


Irene Vogel
Fraktionsvorstand